OHNE FOTOGRAFIE IST DER MOMENT FÜR IMMER VERLOREN,

SO ALS OB ES IHN NIE GEGEBEN HÄTTE!

Richard Avedon

 

 

Diese Homepage beinhaltet sowohl Reiseblogs wie auch Fotoseiten wo nur Fotos sind (Best of). In den "Best of" sind sie nicht ganz chronologisch.

Ich habe schon sehr viele Fotos gemacht, bin aber nach wie vor am Üben. Nicht alle Fotos, die ihr hier seht, sind perfekt. Aber sie zeigen einige Seiten von mir sofern man sie zu lesen vermag.

Viel Vergnügen beim Betrachten und vielen Dank für euer Interesse. Ich nehme auch gerne Feedbacks entgegen.


 

Als Teenager erhielt ich von meinem Vater die erste Kamera: Eine Adox. Ich glaube es war eine Adox Polomat, die zwischen 1959 und 1964 gebaut wurde. Später kaufte ich mir eine Canon. Habe Mal mit Nikon und Olympus geliebäugelt, aber weil mein Mann ebenfalls mit Canon fotografiert, blieb ich der Marke treu. Die erste Spiegelreflexkamera kaufte ich 2005. Waren es 1975 in England etwa 100 - 200 Fotos, die ich in 9 Monaten machte, werden es heute während einer 3-wöchigen Reise 2000 - 3000 und mehr Aufnahmen. Dies auch deshalb, weil mein Mann ebenfalls leidenschaftlich gerne fotografiert.

Ich fotografiere gerne alles was mit der Natur zu tun hat. Bei Menschen halte ich mich eher zurück da ich selber auch nicht so gerne fotografiert werde. Aber in Peru, Kuba, Indien sowie im zeka (wo ich 18 Jahre gearbeitet habe) sind mir ein paar gute Portraits gelungen.

Weitere Freizeitbeschäftigungen sind das Reisen !!!!!!, Kochen, Lesen, Stricken, Nähen, Schweissen, ausgedehnte Spaziergänge mit meinem Hund, Freundschaften pflegen wann immer ich Zeit habe, Sport und vieles mehr. Auch habe ich 8 Jahre lang eine Powerchair-Mannschaft (Elektro-Rollstuhl-Hockey) trainiert. Um an Turnieren gut ausgerüstet zu sein, habe ich mir das 17 x 85 mm Canon Objektiv gekauft.

Mein Element ist das Wasser: Zum Schwimmen, zum Tauchen (früher), zum Fotografieren. Ich habe mich kurze Zeit auch im Unterwasser-Fotografieren versucht. Hatte ein Hugyfot-UW-Gehäuse für meine damalige Canon. Das ist allerdings sehr lange her.

 

 

"You don't take a photograph, you make it."

Ansel Adams