Sonntag 18. April 2021

08:30 Frühstück, 11:00 Fahrt ins Hotel BUENA VISTA in RINCÓN DE LA VIEJA

In Costa Rica sind die Route 66 und die Panamericana geteert. Ansonsten sind die Strassen meistens unbefestigt. Im Hotel angekommen, scheint der Empfang sehr verwaist. Also fahren wir dem Pfeil Richtung Recepción nach. Sieht ebenfalls sehr verlassen aus. Wir entdecken ein weiteres Hinweisschild und "landen" schliesslich beim richtigen Eingang. Chico gesteht uns, dass er beinahe einen Herzstillstand hatte und dachte, die Anlage sei ausser Betrieb 🥺. 

 

Montag 19. April 2021

Fahrt zum NP SANTA ROSA. Das war früher eine Farm. Dies ist eines der geschichtsträchtigsten Gebäude Costa Ricas. William Walker, ein US-amerikanischer Arzt, Anwalt, Journalist und Filibuster, versuchte Mitte des 19. Jahrhunderts, mehrere Staaten in Mittelamerika zu erobern. 1856 besetzte er diese Farm. Einige freiwillige Costa Ricaner marschierten von San José bis hierher (ca. 200 km) und überwältigten William Walker und seine Anhänger.

 

 

 

 

Sind zwischen 15:00 und 16:00 zurück in unseren Bungalows. Kurze Zeit später beginnt es zu regnen. Stark und noch stärker. Ein Gewitter zieht auf. Es blitzt und donnert wie ich es höchstens mal im Tessin erlebt habe. Die Lichter gehen aus, kein Strom mehr, kein WiFi mehr. Bei diesem Gewitter können wir nicht ins Restaurant und ich finde mich schon damit ab, ohne Nachtessen ins Bett zu müssen. Aber plötzlich, es ist schon stockdunkel, taucht Chico mit dem Auto auf. Und tatsächlich erhalten wir beim Licht von Notstromlampen, noch etwas zu essen. Obwohl, Michaela und Albert essen nichts. Chico und ich haben, wie immer, Hunger und freuen uns über das Mahl. Zurück im Bungalow freue ich mich über die absolute Dunkelheit. Strom haben wir am anderen Tag wieder, WiFi nicht.

 

Dienstag 20. April 2021

Besuch des NP Volcán Rincón de la Vieja. Zurück im Hotel gehe ich rauf zum "Mirador", einem wunderschönen Aussichtspunkt. Ich war schon gestern hier, da war die Bar geschlossen. Heute ist jemand da und ich frage, ob es was zu trinken gäbe. "Ja natürlich". Ich geniesse einen Piña Colada. Später kommen noch Michaela und Albert.