Ihr werdet es kaum glauben. Heute haben wir uns nie verfahren und somit genau die 92 km gemacht!

Das Wetter war gestern und auch heute ausgezeichnet. So konnten wir heute Morgen bedeutend weniger eingepackt starten als gestern in Toblach. Dort hatte es etwa 12° (brrrrrr).

Das Wetter ist zwar wunderbar, aber: Egal in welche Richtung wir radeln (auch zu Hause), wir haben IMMER !!!! Gegewind. Heute hatte es solch starke Böen, dass wir - noch NIE vorgekommen - auf ebener Strecke das Fahrrad geschoben haben: Himmdeltonnertoria!!!! Und noch was: Die ersten 23 km bis Bozen fuhren wir durch schöne Landschaft. Aber ab Bozen ging es wirklich absolut schnurgeradeaus und die Landschaft war immer gleich: Langweilig, langweilig, langweilig. Nun, morgen wird es wohl abwechslungsreicher, und wieder sehr anstrengend.

Gute Nacht