Eine schöne Tour heute. Einziger Wermutstropfen: Als wir meinten, oben zu sein waren wir es eben noch nicht. Der richtig steile letzte Abschnitt bis rauf nach Pieve di Cadore lag noch vor uns und da mussten wir unsere Reserven hervornehmen. Es gab ein paar Momente, vor allem wegen den wiederholten Schmerzen, da hätte ich das Bike am liebsten ins Tal runtergeworfen. Aber nun sind wir da und es ist schön hier oben.