Donnerstag 16. Juli 2020 St. Gallen

1. war ja schon Anfangs Woche für heute Regen, Blitz und Donner angesagt. 

2. wollten wir unbedingt nochmals in die Massage und "unsere" Masseurin Annigna hatte nur noch am Donnerstag Vormittag Zeit und in St. Gallen (sie arbeitet im Bären in Gais, in St. Gallen und in Zuoz, wo sie herkommt. Also haben wir für 10:00 und 11:00 Uhr Termine vereinbart. Zudem hatten wir sowieso vor, die Stiftsbibliothek anzuschauen. Also schlitterten wir zuerst durch die Bibliothek und danach besuchten wir noch das Textilmuseum. Leider haben sie im Shop keine St. Galler Spitze angeboten. Hätte gerne etwas gekauft.

Für das Abendessen fahren wir ins Panoramahotel Freudenberg oberhalb Appenzell. Schöne Aussicht, schönes Lokal, das Essen ist gut, aber im Vergleich zu dem was wir im Anker assen und dann am Freitag und Samstag im Landgasthof Sternen in Bühler....

 

 

Kommentare: 0